Das vegane Fast-Food-Konzept Swing Kitchen expandiert in die Schweiz.

Das schreibt die „Handelszeitung“ in ihrer aktuellen Ausgabe. „Im März 2019 soll unser erster Betrieb in der Schweiz öffnen, im ehemaligen Kino Royal in Bern“, sagt Charly Schillinger, Gründer der österreichischen Burger-Kette.


swing-kitchen-t


Schillinger sieht in der Schweiz ein Potenzial „von sechs bis zehn Betrieben, abgesehen von Bern auch in Basel, Genf, Luzern, Winterthur und zwei- bis dreimal in Zürich.“ Swing Kitchen wurde 2015 gegründet. Aktuell gibt es sieben Betriebe des veganen Burger-Konzepts, fünf davon in Österreich, zwei in Berlin.

 

Quelle: Handelszeitung
Artikelbild: Swing Kitchen (Screenshot) / YouTube