Das Ifen Hotel im Kleinwalsertal besticht mit seinen fünf Sternen und mit seiner einzigartigen Küche. Küchenchef im Restaurant Kilian Stuba ist der österreichische „Aufsteiger des Jahres“ und Sterne-Koch Sascha Kemmerer.

Viele Gäste reisen extra wegen seiner Kunst an.

Traditionsreiche Küche in der Kilian Stuba

Sascha Kemmerer kann an eine Tradition bis 1936 zurück anknüpfen, diese Vorlage nutzt er vollständig. 1978 erhielt das Hotel als erstes österreichisches Haus einen Michelin-Stern, den man sich über Jahrzehnte erarbeitet hatte. Daher greift der heutige Küchenchef gern auf die traditionellen Walser Rezepten zurück, denen er impulsive Leichtigkeit und neue Raffinesse einhaucht.

Zu seinen Kreationen gehören Hummer mit Alpenkräutern, Holundersorbet, Hüttenkäse-Mousse mit Gebirgsbachforelle und die süsse Verlockung Tannenwipfelhonig mit Orangengelee – jedes Gericht ein Fest für den Gaumen und alle Sinne. Schon seit 2012 verteidigt der Sternekoch mit seinem Team den Michelin-Stern, 2015 erfolgte eine weitere Aufwertung durch den renommierten Restaurantführer Gault Millau, der an das Sternerestaurant 17 Punkte und drei (von vier möglichen) Hauben vergab. So viel Ehre erhalten nur Köche, die ihren Qualitätsanspruch täglich vollständig umsetzen. Fantasie und Ideen gehören natürlich auch dazu.



Wer ist Sascha Kemmerer?

Der begnadete Koch erhielt seine Ausbildung von 1997 bis 2000 von Ortwin Adam, der einst 1978 den Michelin-Stern im Ifen Hotel erkocht hatte. Danach folgten Kemmerers Wanderjahre, er war in verschiedenen Gourmetrestaurants tätig, bevor er 2012 ins Ifen Hotel zurückkehrte.

Das junge Talent stammt aus München, schon viele Bajuwaren fanden im benachbarten Österreich ihre Wahlheimat. Kemmerer dürfte angekommen sein: Die Guide Michelin Auszeichnung mache ihn und sein Team unglaublich stolz, teilte er erst kürzlich mit. Auch dass Ortwin Adam sein Lehrer war, bindet den heutigen Küchenchef an das Hotel und dessen Restaurant.

Diesem eilt immerhin seit Jahrzehnten ein erstklassiger kulinarischer Ruf voraus. Viele Gäste kennen das Hotel und sein Restaurant schon lange, ihnen (und allen Interessierten) bietet das Küchenteam daher immer wieder besondere Abwechslungen. Dazu gehört etwa die „Sterneküche pur“, bei der die Gäste inmitten der Küche platziert werden und den Köchen über die Schulter schauen dürfen – Verzehr natürlich inklusive.

„Aufsteiger des Jahres“: Sascha Kemmerer

In Österreich wurde der Küchenchef nun zum „Aufsteiger des Jahres“ gekürt. Die Auszeichnung verlieh ihm der „Grosse Restaurant- und Hotel-Guide“, dessen Jury von der Leichtigkeit und Leidenschaft des Sternekochs begeistert war. Die Neuinterpretationen der Walser Küche durch Sascha Kemmerer waren wohl der inhaltliche Anlass, ihn in die engere Wahl zu nehmen. Gewonnen hat er den Preis durch seine überragende Kochkunst. Seine Kreationen erhalten ihre besondere Raffinesse durch die Kombination von regionalen, stets frischen Produkten mit den besten Gewürzen und sonstigen Zutaten aus der gesamten kulinarischen Welt.

Die Publikation „Grosser Restaurant & Hotel Guide“, vielen Interessierten als „Bertelsmann Guide“ bekannt, erscheint alljährlich schon seit 1997. Inzwischen liegt die 20. Auflage der HDT Medien GmbH vor. Bewertet werden über 4.200 Einrichtungen – Restaurants und Hotels – im D.A.C.H.-Gebiet. Einen „Aufsteiger des Jahres“ gab es in Österreich zuletzt 2007, der damalige Preisträger war Andreas Kaiblinger (Salzburger Restaurant Esszimmer).

Die Kilian Stuba: ein österreichischer Bestseller

Das Restaurant Kilian Stuba gehört zu den renommiertesten Feinschmeckerlokalen nicht nur im Kleinwalsertal, sondern in ganz Österreich.

Das Hornstein Ranking 2016 listete sie auf Platz 19 der 50 besten österreichischen Restaurants. Zuletzt gab es im Schlemmer-Atlas eine herausragende Empfehlung. Das gesamte Team unter Hoteldirektor Nikolaus Jäger fühlt sich verpflichtet, dem Anspruch standzuhalten, doch man empfindet natürlich auch sehr grosse Bestätigung. Die innovative Genusswelt des Restaurants und Hotels konnte nur durch detailverliebte Kleinarbeit geschaffen werden, die durch erstklassige Mitarbeiter täglich geleistet wird.

Die Auszeichnung des Sternekochs Sascha Kemmerer ist ein Beleg für das hohe Niveau der Kilian Stuba, die dienstags bis samstags ab 18 Uhr öffnet. Gäste können unter +43 5517-608 541 reservieren

 

Bildquelle: Kilian Stuba