Das Domleschg liegt strategisch bedeutsam und an zahlreichen Verkehrswegen, die schon seit Jahrtausenden genutzt werden. In Richtung Osten kommt man über den Julierpass ins Oberengadin und von dort aus über den Malojapass weiter ins Bergell und nach Italien, in Richtung Süden wartet die Schlucht der Via Mala, der Splügenpass und der San Bernardino, Richtung Westen…

An der Delegiertenversammlung vom 21. April 2015 in Bern präsentierte Emmentaler Switzerland sein Jahresergebnis 2014 und zeigte auf, wie die aktuellen und künftigen Herausforderungen angepackt werden sollen.  Mit einer neuen Kampagne und der konsequenten Verfolgung der Premium-Strategie setzt Emmentaler Switzerland weiterhin auf prominente Werbeträger. Michelle Hunziker wird das neue Gesicht von Emmentaler Switzerland, vorerst in…

Gourmetreisende und Wellnessliebhaber sollten sich das Jahr 2017 vormerken, denn dann wird in der Schweiz das Bürgenstock Resort eröffnet. Was dieses Resort so besonders macht, soll nachfolgender Artikel beschreiben.

Interview mit Salome und Thom Wieland, Hoflädeli und Gastlichkeit in Aeschau, Eggiwil. Seit gut einem Jahr gibt es den Bauernhof des jungen Paares Wieland mit eigenem Kleinvieh alter Rassen, Gemüse- und Kräutergarten.   Interview GT = gourmettipp.ch (Antonio Schiavano) SW = Wielandleben (Salome Wieland) TW = Wielandleben (Thom Wieland) GT: Hallo Salome, hallo Thom, schön, dass…

Zimtschnecken gehören einfach gefeiert, dachten sich die Ben & Jerry’s Flavor Gurus eines Tages. Deshalb rührten sie eine Ode an die zimtigen Glücklichmacher zusammen: Heraus kam „Cinnamon Buns“. Ab sofort können alle Zimt-Liebhaber mitfeiern und in den Genuss der neuen Sorte kommen. Und da alle mal klein anfangen, ist „Cinnamon Buns“ vorerst nur als 150…

Frühling – die ideale Jahreszeit, nicht nur für Feinschmecker Der April beginnt, die Blumen fangen an zu blüten und das Wetter spielt verrückt. “April, April, der weiss nicht was er will?” – das mag vielleicht beim Wetter so sein, jedoch nicht was die Küche betrifft. Denn der richtige Gourmet weiss, wie man Frühlings-Spezialitäten köstlich zubereitet.…

Der Pro-Kopf-Konsum von Käse stieg 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 330 Gramm oder 1.5 Prozent an. Die ortsanwesende Bevölkerung der Schweiz (8.3 Mio.) konsumierte im vergangenen Jahr 21.37 Kilogramm Käse; das sind 330 Gramm oder 1.5 Prozent mehr als im Jahr 2013.

Der Gourmet bevorzugt zum Essen einen guten Wein. Viele Gastronomen haben sich darauf spezialisiert, und somit ist ein Gourmet Restaurant die perfekte Anlaufstelle für exzellenten Wein.

Die Migros baut ihr biologisches Garten-Sortiment aus und will bis 2020 den Umsatzanteil von Bio-Produkten verdoppeln. Damit trägt sie dazu bei, dass der Einsatz von Chemikalien im Hobby-Gartenbau verringert wird.

Osterzeit ist Schoko-Hasen-Zeit. Und wenn der Schokoladen-Hase dann auch noch in einem süssen Oster-Körbchen aus edler Schokolade sitzt und vergnügt vor sich hinlächelt, schmelzen grosse und kleine Feinschmecker dahin.