BILAlpaka-Spaziergänge, Backstubenbesuche, Winterknödel-Blues – mit den beliebten Winterzauber-Erlebnisangeboten des Chiemsee-Alpenland Tourismus wird es Entdeckern und Geniessern im Januar und Februar 2019 sicher nicht langweilig. Nur einmal im Jahr gibt es die Möglichkeit, diese zauberhaften Winterangebote zu erleben.

Die ausserordentlichen Witterungsbedingungen bescherten den Luzerner Winzerinnen und Winzern eine Rekordernte. Die Menge, der Ertrag pro Fläche und die Zuckergehalte waren seit Einführung der Weinlesekontrolle im Jahre 1981 noch nie so hoch.

3, 1852, 15000, 47000 – dies sind die Zahlen, mit denen wir zum traditionellen Christmas Tree Lighting am Nikolaustag den schönsten Weihnachtsbaum des ganzen Engadins herbeiholen werden!

Die Schweizer Milchbranche ist jetzt offiziell Miteigentümerin der Käsekulturen. Am 29. November 2018 haben Bund und Branche im Beisein von Bundesrat Johann Schneider-Ammann das Eigentum an den Kulturen vertraglich geregelt. Die Qualitätsführerschaft vieler Schweizer Käsesorten auf dem nationalen und internationalen Markt hängt im Wesentlichen von qualitativ hochstehenden Bakterienkulturen und deren Reproduktion ab.

Krankmachende Bakterien kommen auf rohem Geflügelfleisch häufig vor. Mit der kommenden Zeit der kulinarischen Genüsse werden die Infektionen mit Campylobacter wieder zunehmen.

Herr YT Lee, CEO von Kavalan, erläuterte, dass der neu herausgebrachte 700 ml “Kavalan Distillery Select” ein ausgesprochen günstiges Preis-Qualitätsangebot sei.

Vom 15. bis 19. Juli 2019 ist die Schweiz Gastgeberin des 42. Weltkongresses für Rebe und Wein im Internationalen Konferenzzentrum Genf. Die Teilnehmenden tauschen sich aus über die Beiträge der wissenschaftlichen Gemeinschaft zu den Problematiken rund um die Weinproduktion. Unter dem Motto „Bewahren und erneuern“ bietet der Kongress zudem Gelegenheit, das Fachwissen der Schweiz mit…