Nach 22 erfolgreichen Jahren wird die Partnerschaft zwischen HEINEKEN Switzerland und ERDINGER Weissbräu für den Exklusiv-Vertrieb in der Schweiz um fünf weitere Jahre verlängert.

Vom Oktoberfest bis zum geselligen Austausch am Küchentisch – die weltweit bekannte Weissbiermarke wird die Schweiz auch in Zukunft mit Bierkultur aus Bayern bereichern.

Die inhabergeführte Privatbrauerei steht weltweit für bayerische Lebensfreude und Genuss. Auch in der Schweiz hat ERDINGER als Partner von HEINEKEN Switzerland eine treue Anhängerschaft. ERDINGER ist das wohl beliebteste Weissbier im Land. In den vergangenen Jahren hat der Absatz stetig zugenommen. „Weissbier steht für Bayern, und ERDINGER für Weissbier. Wir sind glücklich, unser Sortiment mit der Verkörperung bayerischer Authentizität perfekt abrunden zu können“, erklärt Bart de Keninck, Managing Director von HEINEKEN Switzerland.

Auch Waltraud Kaiser, Export Direktorin von ERDINGER Weissbräu zeigt sich zufrieden: „Seit nunmehr 22 Jahren wird ERDINGER Weissbier in der Schweiz durch unseren sehr geschätzten Geschäftspartner HEINEKEN Switzerland und davor über die heute ebenfalls zu Heineken gehörige Brauerei Eichhof vertrieben. Wir freuen uns sehr, dass diese erfolgreiche Kooperation auch in Zukunft fortgeführt wird.“

Höchster Genuss auch an Oktoberfesten

Mit einem frischen ERDINGER verbinden Weissbierfreunde  höchsten Genuss. Dazu gehören auch die zahlreichen Oktoberfeste auf der ganzen Welt. In der Schweiz  zählen die Oktoberfeste mit ERDINGER schon seit vielen Jahren zum festen Bestandteil der Herbstsaison. Das Oktoberfest Winterthur feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum, auf der Züri-Wiesn in der Haupthalle des Züricher Hauptbahnhofs geht es, wie jedes Jahr,  zünftig zu und auch in Chur heisst es in der Stadthalle schon seit elf Jahren „Ein Prosit der Gemütlichkeit“.

Im Herzen Bayerns gebraut

Seit 1886 wird jede einzelne Flasche ERDINGER Weissbier ausschliesslich in Erding, im Herzen Bayerns, gebraut. Über 130 Jahre alt ist das Rezept, unverändert und vor allem streng geheim, ein gut gehüteter Schatz. Die Qualität seines Weissbiers geht Inhaber Werner Brombach, ein Brauer mit Leib und Seele, über alles. Gebraut wird streng nach dem bayerischen Reinheitsgebot. Besonders stolz ist man bei ERDINGER auf die traditionelle Flaschengärung. Dabei reift das Weissbier in aller Ruhe in der Flasche oder im Fass und entwickelt seine typische Spritzigkeit und das harmonische Zusammenspiel der Aromen. Jährlich verlassen 1,76 Millionen Hektoliter (2017) Weissbier die Brauerei.

 

Quelle: HEINEKEN Switzerland
Artikelbild: HEINEKEN Switzerland