Backen Sie gerne, sind dabei kreativ und wollen auch andere Menschen an Ihrem Können teilhaben lassen? Dann ist das Angebot der Traditionsbäckerei Buchmann Zürich etwas für Sie. Die Bäckerei will ihr Sortiment auffrischen und lässt Hobby-Bäcker dabei mitreden. Noch bis zum 30. September können Rezepte für Back-Ideen online eingereicht werden. Der Phantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt, einzige Bedingung: zumindest ein Teil der Zubereitung findet im Backofen statt.

Bürli, Weggli und Crèmeschnitten sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Jede Backkreation hat ihre eigene Geschichte und oft eine lange Tradition. In der Zeit von #foodtographie, #instabread und #bakingday ist es jedoch gar nicht mehr ganz so einfach, Backgeschichte zu schreiben. Würde das Buchmann Bürli heute erfunden, müsste es seinen Weg wohl zuerst über soziale Medien in die Herzen der Backfreunde finden. Die Zürcher Traditionsbäckerei Buchmann hilft daher kreativen Hobby-Bäckern, ihr feinstes Backrezept zu verewigen.

Es winken attraktive Preise

Die Teilnahme funktioniert schnell und einfach: Über die Werkstatt der Bäckerei Buchmann können Backtalente bis zum 30. September 2016 ihr Lieblingsrezept einreichen. Aus allen Einsendungen werden die zehn besten Backideen ausgewählt. Kreativität, Geschmack und Machbarkeit entscheiden darüber, welche neue Kreation ab Herbst in den Ladentheken anzutreffen sein wird.

Alle Teilnehmer werden anschliessend herzlich zur grossen Degustation und zur Wahl des Siegerprodukts eingeladen. Als erster Preis winkt die permanente Aufnahme des Backwerks ins Buchmann-Sortiment sowie ein Apéro für zehn Personen an einem beliebigen Ort im Grossraum Zürich. Zudem darf der Gewinner seiner Kreation einen eigenen Namen verleihen. Die Hobby-Bäcker auf Platz zwei bis zehn erhalten je einen Buchmann-Gutschein über CHF 100.

Für Backfans heisst es also: Ran an die Knetmaschinen und Teigschaber. Wer weiss, vielleicht schreibt Ihre neue Kreation bald Geschichte wie die Crèmeschnitte, das Weggli oder das feine Bürli?

Teilnahme unter: www.buchmannbeck.ch/werkstatt

 

Artikel von: PRfact für Buchmann AG
Artikelbild: © KucherAV – shutterstock.com

Ihr Kommentar