Der Apfel ist nicht nur für zwischendurch ein sehr gut verpackter Snack, sondern durch das enthaltene Pektin sorgt für eine ausgiebige Sättigung. Pektin sorgt für einen konstanten Blutzuckerspiegel, ist cholesterinsenkend und bindet Giftstoffe. Es gibt nicht umsonst den Satz: One apple a day keeps the doctor away.

Emmentaler der gute Schweizer Käse ist sehr würzig im Geschmack. Diese Käsesorte enthält hohe Mengen an Vitamin D und Kalzium. Das Vitamin D wirkt direkt als Kalziumspeicher und das Kalzium ist wie wir alles wissen sehr wichtig für die Knochen und Zähne.

sorghum-275258_1920
Hirse

100 Gramm Hirse decken die Hälfte von Vitamin B6 den Energiebereitsteller, am Muskelmineral Magnesium und Eisen. Weder Reis noch Pasta können mit ihren Inhaltstoffen mit der Hirse mithalten.

Hagebutten sind die sehr reich an Vitamin C, selbst wenn Sie die Hagebutten zu einer Marmelade einkochen enthalten 100g Marmelade noch ca. 80 mg Vitamin C und eine große Menge Pektin das als Blutzuckerspiegel im Gleichgewicht hält.

Artischocken enthalten sehr viel Vitamin B1, Inulin und Cynarin. Cynarin regt die Gallensaftproduktion an und fördert die Verdauung dadurch.

peas-72339_1280
Hülsenfrüchte, Erbsen

Kidneybohnen sind Hülsenfrüchte die reich an Ballaststoffen sind und somit wichtig für eine geregelte Verdauung.

Zink, Eisen und Vitamin B12 finden Sie zusammen im Rinderfilet. Alles zusammen ist wichtig für die Blutbildung und Sauerstoffversorgung.

Roggenvollkornbort, ist reich an Ballaststoffen, Magnesium und B-Vitaminen. Durch die Ballaststoffe erhalten Sie ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl. Das Magnesium und die B-Vitamine stellen eine wichtige Funktion für die Muskelfunktionen.

[recent_post_carousel design=“design-13″ limit=“12″ show_author=“false“ show_category_name=“true“ show_content=“true“ show_date=“true“ dots=“true“ arrows=“false“ autoplay=“true“ autoplay_interval=“5000″ speed=“1000″ content_words_limit=“20″]

Autor: lhasaka

Ihr Kommentar