Das freut die Freunde von gutem Wein: Lidl Schweiz vertieft die Zusammenarbeit mit dem renommierten Schweizer Weinexperten Christian Baur. Neu findet man in allen Lidl-Filialen das spezielle Weinregal „Baur’s Best“. Es umfasst Qualitätsweine, die Baur persönlich ausgewählt und bewertet hat. Zur ersten Auswahl gehören vier hervorragende Weine aus dem Wallis. Ebenfalls neu im Weinsortiment ist der aussergewöhnliche Schweizer Schaumwein „Vintage Pink“, den die bekannte Weinautorin Chandra Kurt exklusiv für Lidl kreiert hat.

„Welcher Wein ist gut und seinen Preis wert?“ Diese Frage stellen sich die Konsumenten immer wieder, wenn sie Wein kaufen möchten und vor meterlangen Verkaufsregalen stehen. Nur auf den Preis kann man sich dabei nicht verlassen. Denn die Geschmacksvielfalt ist gross und oft würde einem ein günstiger Wein sogar besser schmecken als ein teurer. Deshalb unterstützt Lidl Schweiz seine Kunden bei der Wahl der passenden Weine und arbeitet seit 2014 eng mit Christian Baur zusammen: Der renommierte Weinexperte zählt seit Jahrzehnten zur Spitzengastronomie der Schweiz und leitete während 30 Jahren das Semester «Restauration» an der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern.

Beste Qualität zum günstigen Preis

Christian Baur bewertet die Lidl-Weine nach Kriterien wie Optik, Geruch, Geschmack und Preis-Genuss-Verhältnis. Die Angaben, welche die Kunden bei den Weinen direkt am Verkaufsregal vorfinden, unterstützen unbedarfte und erfahrene Geniesser bei der Wahl ihrer Weine. Neu finden die Kunden in allen Lidl-Filialen das Weinregal „Baur’s Best“ mit auserwählten Lieblingsweinen von Christian Baur. Als erstes Projekt wurde eine Walliser-Weinselektion ins Leben gerufen. Reto Ruch, Geschäftsleiter Einkauf bei Lidl Schweiz, sagt: „Besonders stolz sind wir auf die vier erstklassigen AOC-Weine mit dem speziellen Lederkragen. Dazu zählen unter anderem ein aromatischer, eleganter Amigne Blanc mit viel Struktur und wenig Säure und ein kräftiger, violetter Cabernet Sauvignon mit markanten Tanninen.“ Der dekorative Lederkragen, der sich als Flaschen- und Glasuntersetzer verwenden lässt, ist selbst ein kleines Highlight. Hergestellt werden die Sammlerstücke in Handarbeit in der Manufaktur Karlen Swiss im urchigen Walliser Bergdorf Törbel und sind mit dem Walliser-Wappen verziert. Jede neue „Baur’s Best“-Ausgabe enthält auch eine neue Version des Karlen Swiss-Untersetzers.

Exklusiver Schaumwein „Vintage Pink“ – von einer Frau für Frauen

Darüber hinaus hat der innovative Discounter mit der bekannten Weinautorin Chandra Kurt den Schweizer Schaumwein „Vintage Pink“ lanciert. Den aussergewöhnlichen Wein erhält man exklusiv bei Lidl Schweiz. Pink ist die coole Farbe der Zeit. So kommen in diesem Frühling viele Modekollektionen auf den Markt, welche die Einzigartigkeit dieser Farbe zelebrieren. Chandra Kurt sagt: „Die Farbe Pink hat mich immer fasziniert – auch beim Wein. Denn kein anderer Wein erfreut das Auge so sehr wie der Rosé. Seine charmante Farbpalette stimmt nicht nur positiv, sondern auch entspannt.“ Die Assemblage von „Vintage Pink“ aus Pinot Noir und Gamay duftet delikat nach schwarzen Früchten und Ingwer und erfrischt den Gaumen mit einer saftigen Fruchtigkeit aus Mandarinen, Litschis und Minze. Die Mousse ist fein und delikat und prickelt zart im Gaumen. Bei der Kreation dieses Schaumweins hat die Weinexpertin darauf geachtet, dass er in der Aromatik besonders dem weiblichen Gaumen entspricht. Er ist komplexer als ein Prosecco, aber weniger intensiv als ein Champagner.

Artikel von: LIDL Schweiz
Artikelbild: © LIDL Schweiz